Verfasst von: stneumann | 13. Dezember 2009

4. Meisterschaftsspiel des 1. BC Deutschlandsberg

4. Meisterschaftsspiel des 1. BC Deutschlandsberg

4. Match – 1. SIEG!
Am Samstag, dem 12.12.2009 feierte der 1. BC Deutschlandsberg sensationell einen Auswärtssieg bei Attention Grambach mit 2:4. Dank einer mannschaftlich herausragenden Leistung konnte der Favorit aus Graz geschlagen werden. An dieser Stelle sei erwähnt, dass dieser Sieg vor Allem dem Engagement der Damenmannschaft zu verdanken ist. Ein herzliches Dankeschön an die Spielerinnen Hannelore Wisiak, Tanja Schweinzger und Petra Fail. So wurden alle Damenspiele und auch das Mixed-Doppel, bei dem Hannelore Wisiak und Klaus Kröll erfolgreich waren, gewonnen.

Bei den Herren konnte leider kein Einzelsieg errungen werden. Dafür kam es im alles entscheidenden Herren-Doppel zu einem dramatischen Verlauf. Nach dem Gewinn des 1. Satzes und Verlust des 2. Satzes erkämpften Wilhelm Werner und Joachim Fauster in letzter Sekunde ein 22:20 im entscheidenden 3. Satz. Damit wurde der 1. Sieg des 1. BC Deutschlandsberg im Rahmen eines Meisterschaftsspiels fixiert! Dieser Triumph wurde in weiterer Folge gebührend in Graz gefeiert. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Zusammenhalt und der Einsatz der Mannschaft zu diesem Sieg geführt hatte.

SpielerInnen des 1. BC Deutschlandsberg für das vierte Meisterschaftsspiel
Von links nach rechts: Klaus Kröll, Hannelore Wisiak, Wilhelm Werner, Petra Fail, Joachim Fauster und Tanja Schweinzger

Weitere Fotos:


 
Meisterschaft Ergebnisse (externer Link)

Werbeanzeigen

Kategorien