Verfasst von: stneumann | 8. Oktober 2010

1. Meisterschaftsspiel des 1. BC Deutschlandsberg II

1. Meisterschaftsspiel des 1. BC Deutschlandsberg II

Start für den 1. BC Deutschlandsberg II in die neue Saison. Nachdem bereits im Vorjahr der Badmintonclub Deutschlandsberg mit einer Mannschaft erfolgreich an der Meisterschaft des Steirischen Badminton Verbandes teilgenommen hat, stellt der 1. BC Deutschlandsberg heuer zwei Mannschaften. Am 07. Oktober begann für die zweite Mannschaft die Meisterschaftssaison 2010/2011 mit einem Auswärtsspiel gegen TUS Feldbach. Obmann Klaus Kröll und Mannschaftsführer Gerd Wieser begleiteten die Mannschaft zum Auftaktspiel. Viele Spieler in dieser Mannschaft spielen erst seit einem Jahr regelmäßig Badminton. Der TUS Feldbach feiert im heurigen Jahr sein 25-jähriges Meisterschaftsjubiläum. Dieser reichen Meisterschaftserfahrungen setzen die SpielerInnen des 1. BC Deutschlandsberg Einsatzbereitschaft, Kampfgeist und Spielfreude entgegen und konnten so den ersten Punkt holen. In einem wahren Krimi steigerte sich Julia Theisl bei ihrem ersten Meisterschaftseinsatz in einem wahren Spielrausch und unterlag ihrer Gegnerin erst in der Verlängerung des dritten Satzes. Alle Spiele dieser Begegnung konnten offen gehalten werden. Letztendlich setzte sich jedoch der TUS Feldbach mit 5:1 durch. Das Auftreten der Mannschaft im 1. Meisterschaftsspiel lässt für die Zukunft einiges erwarten.

SpielerInnen des 1. BC Deutschlandsberg II für das erste Meisterschaftsspiel
Vorne von links nach rechts: Stephan Neumann, Julia Theisl, Marlene Reinisch, Sandy Silberschneider
Hinten von links nach rechts: Obmann Klaus Kröll, Martin Trücher, Rick Ambrosch und Mannschaftsführer Gerd Wieser

Weitere Fotos:


Werbeanzeigen

Kategorien