Verfasst von: stneumann | 30. August 2011

Sommerprogramm: Gulaschparty am Karpfenteich

Es ist beim 1. BC DL schon Tradition den Geburtstag unseres Mitglieds „Bene“ Szabolcs Benedek mit einem von ihm zubereiteten ungarischen Gulasch am EPCOS Fischteich zu feiern. Dieses Jahr war es am Mittwoch, dem 24. August so weit.

Koch Bene wurde diesmal von unseren Damen Petra und Magdalena unterstützt, die Brötchen und Kuchen beisteuerten. Bei derart köstlicher Verpflegung bestand auch diesmal für keinen der gefangenen Fische auch nur die geringste Gefahr auf dem Grill zu landen.

Trotzdem spielten sich im und um das Wasser wahre Dramen ab: ein vom vielen Gefangen werden wohl schon sehr verärgerter Karpfen nutzte einen kurzen Moment der Unachtsamkeit unseres Obmanns Klaus um sich bitter am ihm zu rächen und seine Angel mit einem gewaltigen Ruck ins Wasser zu reißen. Mit nicht für möglich gehaltenem taktischem Geschick und unbändiger Kraft manövrierte der Fisch die Angel so weit ans gegenüberliegende Ufer, dass der erste Rettungsversuch von Mathias, der unserem Obmann mutig zur Hilfe eilte gleich in einem Baum auf der anderen Seite endete. Der arme Mathias wird seinen Angelhaken wohl nie wieder sehen.
Nach mehreren Versuchen gelang es einem der erfahrenen EPCOS Angler endlich sich die Angel des Obmanns zu angeln – und mit ihr auch den widerspenstigen Fisch. Die gesamte Gemeinschaft starrte fassungslos auf dieses Monster von einem Karpfen – war es doch höchstens 30 cm groß ;-).

Da man als Badminton Spieler aber auch lernt mit Anstand zu verlieren, nahm unser Obmann dem Karpfen diese Aktion nicht weiter übel und entließ ihn wieder in die Freiheit.

Fotos:

PS: Wie alt Bene geworden ist wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten 😉

Werbeanzeigen

Kategorien