Verfasst von: stneumann | 30. August 2011

Sommerprogramm: Ölspur Radmarathon

Am Sonntag, dem 21. August 2011 fand der 39. Ölspur Radmarathon in Deutschlandsberg statt – auch diesmal wieder mit Beteiligung des 1. BC DL, wenn auch nur mit sehr geringer. Nur Stephan und Philipp konnten sich dazu durchringen die 63 Km Strecke in Angriff zu nehmen. Zusammen mit Petra, die wieder kräftig im Organisationsteam mit half, waren sie die einzigen Vereinsmitglieder bei diesem Ereignis. Anscheinend nehmen unsere Mitglieder die Behauptung, dass Radfahren kontraproduktiv für die Leistung im Badminton ist viel zu ernst. Ihnen allen sei gesagt: Radfahren ist immer noch besser als gar keine Bewegung ;-).

Die Sonne war dieses mal gnädig zu den Teilnehmern des Marathons und versteckte sich hinter einer durchgehenden Wolkendecke. Das Wetter zeigte sich vielleicht nicht von seiner schönsten, aber von einer für das Radfahren idealen Seite. Dadurch waren die Temperaturen erträglicher und die Strecke ließ sich ohne Hitzschlag, Erfrierungen oder Aquaplaning bewältigen.

Erst bei der nachmittäglichen Verlosung der Preise riss die Wolkendecke wieder auf und ließ die Sonne auf die Teilnehmer scheinen, die im Park der Koralm-Halle ihr Marathon-Schnitzel genossen. Leider ist es uns auch dieses Jahr wieder nicht gelungen in die Fußstapfen von Mario zu treten und den Hauptpreis in der Verlosung zu gewinnen. Dennoch war der Ölspurmarathon auch dieses Jahr wieder ein tolles Ereignis.

Fotos:

Werbeanzeigen

Kategorien