Verfasst von: stneumann | 14. Dezember 2011

Gelungene Teilnahme des 1. BC DL am Deutschlandsberger Adventmarkt

Bastelabend, 08.12.2011

Diesmal wurde in der Garderobe des Bundesschulzentrums gebastelt. So wurden zahlreiche zuvor gebackene Kekse in Foliensackerl verpackt und liebevoll dekoriert. Zudem wurden Federbälle besprüht und die letzten Vorbereitungen für den Adventmarkt gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an die Mütter von Magdalena, Mathias und Philipp.

Adventmarkt, 09.12.2011

Unter der organisatorischen Leitung von Gerd und Claudia wurden die Planungen vor Ort gemacht – Zelt aufgebaut, Tische und Stehtische organisiert, alles für den Verkauf hergerichtet, Glühwein, Kinderpunsch und Glühmost vorbereitet… – Neben warmen Getränken verkaufte der 1. BC DL diesmal auch BC DL-Lebkuchen, Kekse, Preiselbeermarmelade (wurden von der Mutter des Obmanns gespendet) und auch Kunstwerke aus Ton, die Gerd gespendet hatte. Zahlreiche Mitglieder halfen beim Verkauf mit – hier zeigte sich wieder mal, dass Frauen die besseren Verkäufer sind 😉 Am Ende des Abends konnten sich die Beteiligten freuen, denn das Geschäft lief sehr gut. Patron Gerhart unterstützte – trotz vollen Hauses – den 1. BC DL mit seinem Geschirrspüler. Nach dem Abbau (nach 23 Uhr) setzte man sich noch im Theresas zusammen und freute sich über den gelungenen Abend.

Vielen DANK an Gerd, Sandy, Claudia, Magdalena, Philipp, Mathias, Martin, Siegrid, Birgit, Petra, Patrick, Marlene, David, Hannelore und Michi! Weiters möchte sich der Verein bei allen Verwandten der Mitglieder, die mit geholfen haben, bei Patron Gerhart, bei Wein&Käs und bei Petra Fail bedanken! Es ist schön, dass so viele gefunden haben, die an dieser Vereinsaktion teilgenommen haben. Vielleicht findet sich das nächste Mal auch der eine oder andere zum Mithelfen.

DANKE nochmals an ALLE Beteiligten (nicht sauer sein, wenn der eine oder andere nicht erwähnt worden ist – sonst BITTE beim Obmann melden), die im Rahmen des Abendmarktes in irgendeiner Weise mitgewirkt haben! DANKE ihr habt dem Verein damit sehr unterstützt. Der Verein hofft gleichzeitig, auch nächstes Jahr wieder am Adventmarkt teilnehmen zu können, vorausgesetzt die Mehrheit der Mitglieder steht hinter diesem Vorhaben und unterstützt dieses tatkräftig.

Für den Verein
Gez. Obmann Klaus Kröll

Fotos:

Werbeanzeigen

Kategorien