Verfasst von: stneumann | 5. April 2012

2. Mannschaft zuhause gegen Smash Graz

Am Mittwoch, dem 28. März 2012 feierte die 2. Mannschaft des 1. BC Deutschlandsberg einen 5:1 Heimerfolg gegen Smash Graz.

Die Deutschlandsberger, unter der Führung von Non-playing-Kapitän Martin Trücher, der sich leider beim Einspielen den Oberschenkel gezerrt hatte, mussten sich nur im letzten Spiel des Tages – dem Mixed – knapp geschlagen geben.

Julia Theisl gewann das Dameneinzel gegen Reingard Pirnbacher souverän und das Damendoppel ging mangels anwesender Gegner gleich kampflos an den 1. BC DL.

Klaus Kröll und Michael Kernbeis sorgten im Herrendoppel gegen Stephan Schalk und Fritz Schlacher für einen soliden Sieg, bei dem sie sich vor allem im 2. Satz deutlich durchsetzen konnten.

Das 1. Einzel von Klaus Kröll gegen Stephan Schalk war da schon deutlich ausgeglichener. Trotzdem bewies Klaus Nervenstärke und konnte das Spiel in 2 Sätzen für sich entscheiden.

Das 2. Einzel von Ersatzmann Stephan Neumann war dagegen nichts für schwache Nerven. Der Spieler des 1. BC DL schlug seinen Gegner aus Graz nach spannendem Verlauf knapp in drei Sätzen. Damit feierte Stephan seinen ersten Einzelsieg in seiner Badminton-Liga Karriere.

Im abschließenden Mixed konnten die Grazer Gäste schließlich gegen Marlene Reinisch und Michael Kernbeis doch noch einen Ehrenpunkt ergattern. Dabei schafften sie es nach dem klaren Verlust des 1. Satzes das Spiel noch um-zudrehen und die nächsten beiden Sätze knapp für sich zu entscheiden.

Nach diesem Sieg befindet sich der 1. BC DL II wieder an 2. Stelle in der Tabelle, nur einen Sieg hinter dem Führenden, Hart. Darum bittet die Mannschaft um Eure Unterstützung wenn es am 26.04 auswärts in Hart darum geht ihnen die Führung streitig zu machen. Je mehr desto besser.

Fotos:

Werbeanzeigen

Kategorien