Verfasst von: remlive | 4. Mai 2012

3:3 Unentschieden der 2. Mannschaft des 1. BC DL beim Leader aus Hart

Am Donnerstag, dem 03. Mai 2012 war die 2. Mannschaft des 1. BC DL zu Gast bei Hart bei Graz. Im Gepäck hatte man neben der Aussicht auf den möglichen Meistertitel auch diesmal wieder Fans dabei – 3 an der Zahl! !

Nach gründlicher Suche der Halle und der dazugehörigen Garderoben in der Kulturhalle (nach Umwegen fand man alles), begann man zuerst mit den Doppelbewerben. Magdalena Kluge und Marlene Reinisch spielten brav und couragiert gegen sichtlich abgelenkte „Harterinnen“ – am Schluss verloren beide nach Kampf und tadelloser Leistung in 2 Sätzen.

Das Herrendoppel mit Martin Trücher und Michi Kernbeis wurde zu einem Krimi, den der 1. BC DL in 3 Sätzen für sich entschied. In den Einzeln spielte zuerst Magdalena ihr Meisterschaftspremiereneinzel und musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben. Gratulation an Magdalena für ihrer trotzdem sehr gute Leistung. Klaus Kröll gewann sein Einzel in 2 Sätzen und „Callboy“ Martin machte es wieder spannend und schlug seinen Gegner in 3 Sätzen. Das Anfeuern der Fans hat dabei sichtlich dazu beigetragen, dass die Herren-Einzel zu einem Fall für den 1. BC DL wurden, denn die „Harter“ sind es offenbar gewohnt in ruhiger Kulisse – fernab von jeglicher Zivilisation – Badminton zu spielen.

Das Mixed sollte darüber entscheiden, ob der 1. BC DL noch ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden kann – nach 2 Sätzen gab es eine Antwort – Nein – leider nicht – trotz Kampfes und positiver Einstellung mussten sich Marlene und Klaus geschlagen geben. Somit musste sich der 1. BC DL mit einem 3:3 Unentschieden begnügen.

Zu erwähnen ist allerdings, dass der 1. BC DL die einzige Mannschaft der 1. Klasse ist, die den Hartern eine empfindliche 5:1 Niederlage im Hinspiel zugefügt hat und in Summe positiv gegen den Tabellenführer bilanzieren kann.

Die Mannschaft des 1. BC DL feierte trotz des Remis eine gelungene Auswärtspartie gegen starke HarterInnen anschließend im Stammlokal Theresas. Bedanken möchte sich die Mannschaft bei den mitgereisten, lautstark anfeuernden Fans (Philipp T., David und Joachim), bei den Fahrern Gerd und Michi, die die SpielerInnen sicher und wohlbehalten hin- und her chauffierten und bei einem groß aufkochenden Patrone Gerhart, der noch spät-abends für ein leckeres Baguette gesorgt hat.

Auf diesem Wege gratuliert der 1. BC DL den Hartern zu dem wahrscheinlichen Meistertitel in der 1. Klasse und freut sich auf kommende Woche Mittwoch, wenn es zum Saisonabschluss heißt: 1. BC DL II gegen die Freunde aus Kalsdorf.

Von links nach rechts: Michi Kernbeis, Magdalena Kluge, Marlene Reinisch, Klaus Kröll, Martin Trücher und Mannschaftsführer Gerd Wieser.

Weitere Fotos:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen

Responses

  1. Wo sind die Fotos??
    Lg

  2. So, bitte sehr. Die Fotos sind nun vom Entwickeln zurück und wurden prompt nachgereicht 😉


Kategorien