Verfasst von: stneumann | 3. Dezember 2012

1. Mannschaft zuhause gegen Feldbach

Am Donnerstag, dem 29. November 2012 war die Mannschaft des TUS Feldbach zu Gast bei der 1. Mannschaft des 1. BC DL.

Im ersten Spiel des Abends, dem Herrendoppel gaben gleich 2 Spieler des BC DL ihr Debut in der Mannschaft: Philipp Temmel und Rick Ambrosch. Die beiden lieferten sich ein packendes Duell mit den Feldbachern Clemens Trummer und Thomas Saurug. Philipp und Rick konnten das Spiel lang offen halten, aber letztendlich setzten sich doch die routinierteren Feldbacher knapp durch.

Im parallel dazu ausgetragenen Damendoppel hatten Lisa Bell und Claudia Gressenberger wesentlich weniger Probleme mit ihren Gegnerinnen und konnten die Partie klar für sich entscheiden.

Auch das Dameneinzel konnte Lisa gegen Kerstin Holler deutlich gewinnen.

Joachim Fauster hingegen musste sich im 1. Herreneinzel gehörig anstrengen um gegen Clemens Trummer zu bestehen. Vor allem im 2. Satz leistete der Feldbacher starke Gegenwehr und es wurde noch einmal richtig knapp. Schließlich gewann Joachim den 2. Satz zu 17 Punkten.

Im 2. Herreneinzel passierte Philipp nach einem knapp verlorenen 1. Satz im 2. Satz ein schmerzhaftes Missgeschick: Er stürzte so unglücklich, dass er sich mit dem eigenen Schläger aufs Auge schlug. Derart gehandikapt war für ihn in dieser Partie leider nichts mehr zu holen und es stand 3:2 für den 1. BC DL.

Im abschließenden Mixed sollte sich also entscheiden, ob der TUS Feldbach mit einem Unentschieden oder einer Niederlage die Heimfahrt antreten musste. Aber Joachim und Claudia wollten sich keinesfalls mit einem Unentschieden zufrieden geben und ließen ihren Gegnern Clemens Trummer und Margit Maier jeweils nur 12 Punkte in beiden gespielten Sätzen.

Mit diesem Sieg in der 4. Runde der Unterliga bleibt die 1. Mannschaft des 1. BC DL trotz einiger personeller Änderungen in dieser Saison noch ungeschlagen weiterhin an 1. Stelle in der Tabelle. Der Verein gratuliert sehr herzlich zu dieser herausragenden Leistung.


Von links nach rechts: Lisa Bell, Rick Ambrosch, Mannschaftsführer Joachim Fauster, Philipp Temmel und Claudia Gressenberger.

Fotos:


Werbeanzeigen

Kategorien