Verfasst von: stneumann | 14. November 2013

1. Sieg in der Oberliga für den 1. BC Deutschlandsberg

In der 3. Runde der Oberliga gelang der 1. Mannschaft des 1. BC Deutschlandsberg der erste ganze Erfolg. Nach einer Niederlage und einem Unentschieden zu Beginn der Meisterschaft erspielten die Deutschlandsberger, die letztes Jahr durch den Meistertitel in der Unterliga den Aufstieg schafften, sensationell einen 4:2 Heimerfolg gegen ATUS Judenburg.

Für die Siege des 1. BC DL sorgten diesmal Roman Prekop im Herren-Einzel sowie Roman an der Seite von Julia Theisl im Mixed. Silke Fraidl holte sich den Sieg im Damen-Einzel – da die Judenburger nur mit einer Dame anreisten, ging das Damen-Doppel kampflos an die Deutschlandsberger. Auch die anderen Spieler des 1. BC DL spielten großartig in ihren Bewerben – wurden aber letztendlich nicht ganz für ihren Einsatz belohnt.

Mit diesem Erfolg festigten die Deutschlandsberger ihren Tabellenplatz im Mittelfeld der Oberliga.

Gratulation an die SiegerInnen, für die Teilnahme und den Einsatz aller SpielerInnen für den 1. BC DL an den Meisterschaftsspielen sowie ein großes Dankeschön an die Fans in der Halle.

Nähere Informationen zum Badmintonverein findet man im Internet unter www.badminton-dl.at – Interessierte, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – ob Kind oder Erwachsener – können jederzeit und unverbindlich zu den Trainingszeiten im Bundesschulzentrum Federball spielen kommen (mindestens 1x kostenlos schnuppern) und bei Interesse dem Verein beitreten.


Von links nach rechts: Julia Theisl, Franz Hasewend, Silke Fraidl, Mannschaftsführer Joachim Fauster und Roman Prekop.

Werbeanzeigen

Kategorien