Verfasst von: stneumann | 21. April 2014

Erfolgreiche Teilnahme am KSV-Frühlingsturnier

Am Samstag, dem 1. März 2014 veranstaltete der KSV nach einer einjährigen Pause wieder ein Badminton-Turnier. Diesmal allerdings mit einer wesentlichen Neuerung: Anstatt in den alt-ehrwürdigen Turnhallen der Bundeshandelsakademie Bruck an der Mur, der Heimstätte des KSV Badminton wurde in der Sporthalle Frohnleiten gespielt, was bei den Spielern sehr gut ankam.

Die Atmosphäre blieb aber gewohnt familiär und auch das Gratis-Buffet wurde beibehalten womit dieses Turnier sich viel von dem Charme der vorherigen KSV-Turniere erhalten konnte. Einzig und allein die Unisex-Duschen dürfte der Eine oder Andere schmerzlich vermisst haben 😉 – oder vielleicht auch nicht.

Natürlich war auch der 1. BC DL wieder mit einer schlagkräftigen Delegation vertreten. Leih- und Teilmitglieder mit gerechnet brachte man es immerhin auf 7 Teilnehmer – und die ließen es auch gleich anständig krachen.

Im Einzel A-Bewerb war für die Deuschlandsberger zwar nicht viel zu holen, aber dafür war der B-Bewerb fest in der Hand des 1. BC DL. Hier ging der Sieg an Martin Trücher, vor Markus Hasewend, Lisa Bell und Mathias Kluge. Dahinter erreichte Stephan Neumann den 5. Platz.

Bei den Doppel-Spielen gelang Joachim Fauster und Martin Trücher im A-Bewerb eine kleine Sensation: Nach einem Zaubersieg über Florian Zand und Dieter Lehner mussten sie sich im Finale nur Haris Masovic und Christian Müller geschlagen geben und erreichten den hervorragenden 2. Platz, Lisa Bell erreichte mit ihrem Partner Uwe Tschreppl Platz 4 und Franz und Markus Hasewend Platz 5.

Im B-Bewerb lief es noch ein wenig besser und Mathias Kluge konnte diesen Bewerb nach anfänglichen Startschwierigkeiten zusammen mit Stephan Neumann gewinnen.

Dieses Ergebnis wurde zusammen mit den Spielern vom KSV nach dem Turnier noch bei einem ausgiebigen Mahl beim Dorfwirt gefeiert.

Bei solchen Erfolgen und einer solchen Atmosphäre macht das Turnierspielen so richtig Spaß und man kann sich wohl darauf verlassen dass auch beim nächsten KSV-Turnier wieder reichlich Deutschlandsberger mitspielen werden.

Fotos:

Werbeanzeigen

Kategorien