Verfasst von: stneumann | 27. Oktober 2015

Badminton trifft Tennis beim 1. BC Deutschlandsberg

Am Donnerstag, dem 22. Oktober 2015 kam es zu einer ungewöhnlichen Begegnung in einer Halle des Bundesschulzentrums. TennisspielerInnen des UTV Unterbergla schauten beim 1.BC Deutschlandsberg vorbei und „versuchten“ sich im Federball spielen.

Vorurteile, dass Badminton langweilig wäre und man hier nicht ins Schwitzen kommt, wurden spätestens nach einem Match mit Mannschaftsführer Joachim Fauster des 1. BC DL gänzlich ausgeräumt. Badminton hat dann doch wohl mehr zu bieten, als ursprünglich gedacht. Neben der guten Bewegung hat es aber besonders auch Spaß gemacht, den Federball über das Netz zu schmettern. In Zukunft sind weitere Zusammentreffen zwischen Tennis- und BadmintonspielerInnen geplant.

Anfänger wie auch Fortgeschrittene jeden Alters können sich ein Urteil bilden und gerne kostenlos beim 1. BC Deutschlandsberg vorbeischauen und die Welt des Badminton kennenlernen.

Fotos:

Werbeanzeigen

Kategorien