Verfasst von: stneumann | 16. November 2016

Dritter Sieg im dritten Spiel der 1. Mannschaft

Auch auswärts in Judenburg konnte die Siegesserie des 1. BC Deutschlandsberg fortgesetzt werden. Bereits in den beiden Doppel wurde der Grundstein zum Sieg gelegt.

Das Damendoppel, gespielt von Claudia Gessenberger und Julia Theisl, war eine klare Sache für die Deutschlandsberger und wurde in zwei Sätzen gewonnen.

Im Herrendoppel, gespielt von Franz Hasewend und Oliver Dernovsek war es schon spannender. Nach verlorenen ersten Satz konnten sie die Partie aber noch drehen und die Sätze zwei und drei für sich entscheiden.

Das erste Herreneinzel musste Oliver leider nach zwei spannenden Sätzen verloren geben.

Im Dameneinzel dagegen war Claudia nach anfänglichen Problemen wie immer sehr stark, und so konnte diese Partie in zwei Sätzen gewonnen werden.

Das zweite Herreneinzel war schon knapper. Nach verlorenen erste Satz konnte Joachim Fauster den zweiten Satz für sich Entscheiden. Im entscheidenden dritten war allerdings Judenburg wieder oben auf.

Somit musste das anschließende Mixed über den Sieg entscheiden. Hier konnten Julia und Joachim die Partie von Anfang an beherrschen, und somit war der dritte Sieg nie in Gefahr. Danach machte man sich müde aber erfolgreich auf die doch lange Heimreise.


Von links nach rechts: Mannschaftsführer Joachim Fauster, Julia Theisl, Oliver Dernovsek, Claudia Gressenberger und Franz Hasewend

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien